Gesundheits- und Kurhotel

GVA Gesundheits Vorsorge Aktiv

 

Ihr GVA Aufenthalt 

Die Aufbaumodule Ihrer GVA werden an Hand der Informationen Ihres von der PVA zugesandten Anamnesebogens und im Zuge der ärztlichen Eingangsuntersuchung gemeinsam mit Ihnen festgelegt.

 

BASISMODULE FÜR ALLE GVA GÄSTE


Als Grundlage des drei-wöchigen Aufenthaltes absolvieren Sie ein Basismodul mit folgenden Therapien:

  • Heilgymnastik
  • Ausdauertraining
  • Krafttraining
  • Entspannungstechniken

 

 

AUFBAUMODUL JE NACH SCHWERPUNKT


Je nach Schwerpunkt Ihres GVA Aufenthaltes absolvieren Sie zusätzlich eines der drei Aufbaumodule. Dies wird anhand Ihres ausgefüllten Anamnesebogens und der Erstuntersuchung entschieden.


Bewegungsoptimierung
Das Modul Bewegungsoptimierung eignet sich für Gäste, die bereits regelmäßig  Bewegung machen. Die TherapeutInnen überprüfen, ob die durchgeführte Bewegung auch richtig gemacht wird und geben Optimierungsempfehlungen, um Spätschäden zu verhindern.

Bewegungsmotivation
Das Modul Bewegungsmotivation eignet sich für Menschen, die sich nicht so gerne bewegen und an sportlichen Aktivitäten lieber passiv teilnehmen. Ihnen soll die Freude und die Lust an Bewegung vermittelt und in kleinen Schritten die wohltuende, ganz-heitliche körperliche Aktivität nähergebracht werden. Nach dem Motto: Bewegung tut gut – probiere es einfach aus!

Mentale Gesundheit
Das Modul Mentale Gesundheit ist für Gäste vorgesehen, die bereits im Alltag eine psychische Belastung verspüren und unter dem Druck des Berufs- und Privat-lebens leiden. Hier liegt der Schwerpunkt in der Stressprävention, im Erlernen von Entspannungs- und Abgrenzungsmechanismen sowie im Stärken der Selbstschutz- mechanismen.

In allen Bereichen sind zwei Einzeltherapien mit PhysiotherapeutInnen vorgesehen. Das Modul Mentale Gesundheit wird von einer Psychologin begleitet. Dadurch ist es möglich, gezielter und individueller auf die Gäste einzugehen.

 


WORKSHOPS

Abgerundet wird die GVA durch spezielle Workshops für Berufstätige und Pensionist/innen.

Mit der GVA stellen Sie die Weichen neu
Die Verlängerung der gesunden Lebensjahre mit den Schwerpunkten Bewegung,  gesunde Ernährung und mentale Gesundheit ist das oberste Ziel der GVA. Mehr und richtige Bewegung stehen dabei im Fokus. Aktive Therapien bilden daher die Basis für das neue Heilverfahren der GVA – die Freude an der Bewegung wird gefördert.

Die GVA bietet eine Auszeit, um sich unter fachkundiger Anleitung intensiv mit der eigenen Gesundheit auseinanderzusetzen und Maßnahmen zur Erhaltung und  Verbesserung kennen zu lernen.


Sie können maßgeblich zu Ihrem eigenen gesunden Lebensstil beitragen. Wir zeigen Ihnen wie das geht und wie Sie die notwendigen Maßnahmen mit Freude erlernen und umsetzen können.

 

Sie haben noch Fragen?

Marlene Peiner, Kurreservierung steht Ihnen gerne von MO-FR 08.00 - 12.00 Uhr,
telefonisch unter +43 3144 - 70 100 - 611 oder per E-Mail unter marlene.peiner@novakoeflach.at zur Verfügung.

Wir freuen uns schon heute, Sie als GVA Gast bei uns im Gesundheits- und Kurhotel NOVA begrüßen und betreuen zu dürfen.