Gesundheits- und Kurhotel

Corona - COVID19 Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln Kurhotel NOVA


Vor der Anreise


Informationen
Sie werden 1 bis 2 Wochen vor Ihrer geplanten Anreise von Kolleginnen der Therapieabteilung telefonisch kontaktiert, um bestehende, durchgemachte Covid-19-Infektionen, Kontakte mit an Covid-19 Erkrankten und andere Krankheitssymptome abzufragen sowie eine Uhrzeit für den PCR-Test am Anreisetag zu vereinbaren.
 



Aufnahme im Gesundheits- und Kurhotel NOVA


PCR Test direkt im Hotel vor Ort
Eine PCR-Testung erfolgt direkt bei Anreise. Dafür ist eine Terminvereinbarung mit der Therapieabteilung nötig. Das hat zur Folge, dass Sie sich einer 36-stündigen Zimmerquarantäne unterziehen müssen. Die Kosten dafür übernimmt Ihr Versicherungsträger. In diesem Zeitraum findet auch Ihre Arztuntersuchung am Zimmer statt. Auch das Essen wird während dieser Zeit im Zimmer eingenommen.
 


Essenszeit
Sie erhalten für das Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet Ihre Essenszeit von der Therapierezeption.
 

 

Therme NOVA
Die Therme NOVA hat voraussichtlich erst ab Mai 2021 wieder geöffnet. Der hoteleigene Spa- und Saunabereich ist geöffnet.

 


Hygienemaßnahmen während Ihres Aufenthaltes


Mund-Nasen-Schutz / FFP2 Maske
Das Tragen einer FFP2 Maske sowie die Einhaltung des gebotenen Mindestabstandes von zwei Meter zu anderen Personen ist zu beachten. Die FFP2 Maske ist in den allgemeinen Bereichen bei den Therapien, bei Arztuntersuchungen verpflichtend zu tragen. Am Tisch im Restaurant, auf dem Zimmer sowie in den Außenbereichen muss diese aus jetziger Sicht nicht getragen werden. Halten Sie bitte generell, so weit wie möglich, die Abstandsregelung von mindestens zwei Meter ein. Grundsätzlich gelten die aktuellen Bestimmungen des BMSGPK. Desinfektionsmittel und Seifen stellen wir Ihnen im Hotel- und Thermenbereich ausreichend zur Verfügung.
 


Kurpartner Besuche
sind bei Buchung einer Spezialgesundheitswoche gestattet. Nähere Information erhalten Sie von der Kurreservierung von MO-FR 08.00-12.00 Uhr telefonisch unter 03144 / 70 100 - 611.


Ausgänge in der Freizeit
Es sind keine Ausgänge mit mehreren und fremden Personen gestattet.
Der Besuch von Gastronomiebetrieben außerhalb von Hotel & Therme NOVA ist nicht erlaubt. Dies bedeutet, dass Sie während Ihres Heilverfahrens sowohl im Krankenstand sind als auch eine „Quasi-Quarantäne“ antreten.

Aufgrund der allgemeinen Ausgangssperre ist auch das Kurhotel nach 20.00 Uhr nicht mehr zu verlassen. Es ist auch von Konsumationen sowie Gruppenbildungen im Raucherbereich abzusehen – davon ausgenommen sind das „Frische Luft tanken und Beine vertreten“ sowie das „Spazieren gehen mit Hund.“

Bei Verstößen kann das Heilverfahren seitens der Kureinrichtung umgehend beendet werden.
 


Restaurant
Die Sitzplätze im Restaurant sind zugewiesen und erfüllen den geforderten Abstand von zwei Meter. Die Service-MitarbeiterInnen tragen eine FFP2 Maske und das Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet wird von MitarbeiterInnen ausgegeben.

Im Sinne Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit unserer MitarbeiterInnen bitten wir um Verständnis für die oben angeführten neuen Regelungen.
 


Einwilligungserklärung

Mit Ihrer Unterschrift der Einwilligungserklärung bei Check-In erklären Sie sich bereit, sich an alle obenstehenden Sicherheitsvorgaben zu halten.


Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und vor allem gesundheitlich erfolgreichen Kuraufenthalt.

 

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Gerlinde Oswald | Kurreservierung von MO-FR 08.00-12.00 Uhr telefonisch unter 03144 / 70 100 - 611 gerne zur Verfügung.